Solvium Rail Invest 24-03

Direktinvestment in Güterwaggons

  • Anlagesegment: Direktanlage ► Güterwaggons
  • Renditeprognose: ca. 4,8% p.a. (IRR vor Steuern)
  • Beteiligung: ab € 32.700,-
@Solvium und @evannovostro

Kontakt aufnehmen

*Pflichtfeld
Check Kompetenz
Check Kontinuität
Check Integrität

20 Jahre Erfahrung

Kurzprofil

Direktinvestition in Güterwaggons!

Kurze Laufzeit, hohe lfd. Auszahlungen von 10,25% p.a. sowie die erprobte steuerliche und vertragliche Konzeption sind die besonderen Merkmale dieser Beteiligung an Güterwaggons.

Sämtliche Zahlungsströme sind im Vorfeld vertraglich geregelt uind so erhalten Investoren Auszahlungen von 10,25% p.a. (monatlich Ausschüttung) und zum Laufzeitende nach 36 Monaten eine Schlusszahlung von 82,57%. Im Ergebnis erzielen Anleger somit eine Rendite von ca. 4,8% p.a. vor Steuern (IRR).

Beispielfoto: @Solvium @evannovostr

Anbieter

Top-Leistungsbilanz mit 100% Zielerfüllung!

  • Gegründet 2011
  • Mehr als 100 Direktinvestmenst aufgelegt mit über 7.500 Investoren
  • Anlegerkapital ca. € 290 Mio.
  • Erfolgreich abgeschlossene Investments: > 80 Mio. €

Projekt und Konzeption

Einfache und erprobte Konzeption!

  • Anleger schließen einen Kauf- und Mietvertrag, der sämtliche Zahlungsströme beginnend mit den monatlichen Auszahlungen (€ 279,25) bis hin zur Rückzahlung am Laufzeitende (€ 27.000,-) klar regelt!
  • Zusätzlich besteht auf Seiten des Anlegers eine Verlängerungsoption für weitere 12 Monate!

bmm-Team ► Gezielte Diversifikation

Seit 2012 bietet die bmm "Güterwaggons" an - und dies sehr erfolgreich mit einer Erfüllungsquote von 100%!

Vielfach dominieren Immobilien die Anlegerportfolios im Bereich der Sachwerte. Zur gezielten Diversifikation bieten wir unseren Kunden daher auch Projekte aus der Anlageklasse "Rail" an. Unser langjähriger Partner in diesem Segment ist die EWL (Eurpean Wagon Lease), die auch bei diesem Angebot wieder als "Asset Manager" fungiert.

Emittent ist mit "Solvium" ein Anbieter, der über eine hervorragende Leistungsbilanz verfügt und sich als Spezialist für Logistik mit den Schwerpunkten Container und Wechselbrücken etabliert hat. Fazit: Wer sein Portfolio mit sachwertbasierten Anlagen ergänzen möchte, sollte sich mit Direktinvestitionen in Güterwaggons beschäftigen. Im bmm-Team positionieren wir das Angebot zur gezielten Diversifikation, mit der man bei kurzer Laufzeit von nur drei Jahren mit gut planbaren Zahlungsströmen rechnen kann!

„Zu den besonderen Merkmalen dieses Direktinvestments zählen bonitätsstarke Mieter, der sehr erfahrene Managementpartner sowie eine feste Rückkaufverpflichtung der Emittentin zum Laufzeitende."

Marc Schumann, André Wreth (Solvium Capital GmbH) Geschäftsführer
*Pflichtfeld

Risikohinweise

Die dargestellte Laufzeit ist ein Prognosewert laut Emissionsprospekt. Die tatsächliche Laufzeit kann hiervon erheblich nach oben oder unten abweichen. Gesamtausschüttung inkl. Veräußerung. Die dargestellten Auszahlungen sind ein Prognosewert laut Emissionsprospekt. Die tatsächlichen Auszahlungen können hiervon erheblich nach oben oder unten abweichen und auch das Risiko eines Totalverlusts kann bei Sachwertanlagen nicht ausgeschlossen werden. Sachwertanlagen, sei es in der Form eines AIF, einer Direktanlage oder Nachrangdarlehen sind nicht fungibel und somit nicht täglich handelbar. Entsprechend ist der vorzeitige Verkauf einer Anlage nur eingeschränkt oder gar nicht möglich, was zu Verlusten führen kann. Die Informationen zu den Angeboten beruhen auf den Angaben der Initiatoren und sind nicht von uns auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, in dem eine ausführliche Darstellung der Risiken erfolgt.