+49 (0) 421 - 4 60 25 - 70 info@bmm-vermoegen.de

News Details


Alle anzeigen

10.07.2019: Hahn Pluswertfonds 173 - Vermögensübertragung

 + Strategien zur Vermögensübertragung +

Die Hahn-Gruppe ist Marktführer für den großflächigen Einzelhandel in Deutschland und besitzt eine beeindruckende Leistungsbilanz: Bereits 1982 hat man sich auf das Einzelhandelssegment fokussiert und hier auf den Bereich des großflächigen Einzelhandels, der von besonderen Bauvorschriften profitiert und somit als  wertstabil gilt. 

Angaben mit Stand 2018:

Verwaltetes Immobilienvermögen = € 2,8 Mrd., Vermietungsquote 98,3%, 183 aufgelegte Fonds, durchschnittlicher Vermögenszuwachs der bereits aufgelösten Investmentvermögen (109) von 5,7% p.a. nach Steuern.

Solide Ergebnisse lassen auch die Kennzahlen des aktuellen Angebotes erwarten:

+ Langfristige Mietverträge mit bonitätsstarken Mietern wie Kaufland und toom-Baumarkt

+ Konservative Fremdfinanzierungsquote von 40%

+ günstiger Finanzierungssatz von 1,73% p.a.

+ hohe Tilgung von 2,5% p.a.

+ Haftungsbeschränkung auf 0,1% der Kommanditbeteiligung

+ Lfd. Auszahlungen von 4,5% p.a. mit quartalsmäßiger Auskehrung

"Solide" umschreibt die Angebote der Hahn-Gruppe durchaus treffend und ein weiterer interessanter Aspekt, die optimierte Möglichkeit der Vermögensübertragung, rundet das Angebot ab. So liegt der schenkungssteuerliche Wert dieser Beteiligung im Jahr 2020 bei ca. 32%, (Prognose), so dass eine Übertragung günstiger erfolgen kann, als dies i.d.R. bei Geldwerten möglich ist.  

Weitere Informationen zum Thema Übertragungen finden Sie in der beigefügten Broschüre - die vollständigen Unterlagen können Sie hier anfordern!

 

 

 

 

 

 


Alle anzeigen