+49 (0) 421 - 4 60 25 - 70 info@bmm-vermoegen.de

Steiner & Company - Train Performer direkt

Kurzbeschreibung

Die Oak Capital Gruppe kauft, finanziert, vermietet, verwaltet und verkauft für private und institutionelle Kunden neue und gebrauchte bzw. neuwertige Elektro- und Diesellokomotiven sowie Waggons aller Art in Europa.
Die Mietkunden der Oak Capital sind private, kommunale und staatliche Eisenbahngesellschaften, Schienenspeditionen, Werkstätten und unterschiedlichste Unternehmen, wie z. B. Chemion, DB Bahnbau, Euromaint, Mülheimer Verkehrsbetriebe, TX Logistik etc. Oak Capital hat mit der Wagon Care aus den Niederlanden, einer Waggonvermietgesellschaft, die ständig über 1.500 Güterwaggons im Verwaltungsbestand führt, ein Joint Venture gegründet. So stehen insgesamt 20 Personen an Standorten in den Niederlanden, Deutschland und Ungarn zur Verfügung, die sich exklusiv um den Ankauf, Vermietung, Verwaltung, technische Wartung und den Verkauf der Waggons kümmern.

Ergebnisprognose

Investitionsvorhaben

Herausragende Merkmale:
+ Vermögenszuwachs von ca. 4,7 % p.a. vor Steuern
+ Kurze Laufzeit von 4 Jahren
+ Feste Kauf- und Rückkaufpreise
+ Reines Euroinvestment

Beteiligungsobjekt:
Investition in Eisenbahnwaggons. Anleger erhalten ¼-jährliche Auszahlungen, so dass eine Vermögensmehrung in Höhe von ca. 4,7% p.a. vor Steuern geplant ist. Nach 4 Jahren erhält der Käufer den zu Vertragsbeginn vertraglich vereinbarten Rückkaufpreis. Als zusätzliche Sicherheit dient dem Käufer die treuhänderische Eintragung in das Eisenbahnregister.

Die Laufzeit beträgt 4 Jahre.

Wirtschaftliche und steuerliche Rahmendaten

Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf:
Einzahlung erfolgt 14 Tage nach Annahme.
Mietzahlungen erfolgen vierteljährlich nachschüssig. Die erste Auszahlung erfolgt 30 Tage nach dem ersten vollen Quartal. Die Höhe der lfd. Mietzahlungen entspricht ca. 7,9% p.a.

Nach Ablauf der vereinbarten Mietzeit in Höhe von 4 Jahren werden die Waggons zurückgekauft. Der vereinbarte Rückkaufpreis entspricht rund 87% des ursprünglichen Kaufpreises.
Der erwartete Gesamtmittelrückfluß beträgt ca. 118%.


Ergebnisprognose für  

Jahr
Einzahlungen
Auszahlungen
Steuerliches Ergebnis
2014
2015  7,90 %  7.900,00 €
2016  7,90 %  7.900,00 €
2017  7,90 %  7.900,00 €
2018  7,90 %  7.900,00 €
Veräußerung     87,00 % 87.000,00 €
Summen 118,60 % 118.600,00 €

Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind nicht von uns auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden. Keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt.