+49 (0) 421 - 4 60 25 - 70 info@bmm-vermoegen.de

Immac - Irland Sozialimmobilien I

Kurzbeschreibung

Es handelt sich um einen geschlossenen inländischen Publikums-Alternativen Investmentfonds, bei dem eine Rücknahme der Gesellschaftsanteile durch die Fondsgesellschaft oder die AIF-Verwaltungsgesellschaft nicht vorgesehen ist. Als Anlageziel sollen langfristig Zinseinnahmen und Überschüsse generiert sowie aus der späteren Veräußerung der Unternehmensbeteiligung Einnahmen erzielt werden, um diese monatlich an die Anleger auszuschütten. Die Betriebsgesellschaften besitzen und betreiben jeweils eine Pflegeeinrichtung im Großraum Dublin mit dem Ziel, langfristig Überschüsse zu erwirtschaften. Diese Überschüsse sollen nach Abzug aller Kosten und Begleichung von Verbindlichkeiten über die Holdinggesellschaft an die Fondsgesellschaft transferiert werden.

Ergebnisprognose

Ergebnisprognose für  

Jahr
Einzahlungen
Auszahlungen
Steuerliches Ergebnis
2018 100,00 % + 5,00 % 105.000,00 € *  5,25 %  5.250,00 €
2019  5,25 %  5.250,00 €
2020  5,25 %  5.250,00 €
2021  5,25 %  5.250,00 €
2022  5,25 %  5.250,00 €
2023  5,25 %  5.250,00 €
2024  5,25 %  5.250,00 €
2025  5,25 %  5.250,00 €
2026  5,25 %  5.250,00 €
2027  5,25 %  5.250,00 €
2028  5,25 %  5.250,00 €
2029  5,25 %  5.250,00 €
2030  5,25 %  5.250,00 €
2031  5,25 %  5.250,00 €
2032  5,25 %  5.250,00 €
2033  5,25 %  5.250,00 €
Veräußerung     86,58 % 86.580,00 €
Summen 105,00 % 105.000,00 € 170,58 % 170.580,00 €

Bemerkung zur Ergebnisprognose

Mit * markierte Einzahlungen sind fällig nach Annahme.

Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind nicht von uns auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden. Keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt.