+49 (0) 421 - 4 60 25 - 70 info@bmm-vermoegen.de

BVT - BVT Ertragswertfonds 6

Kurzbeschreibung

Der BVT Ertragswertfonds Nr. 6 ist ein geschlossener Alternativer Investmentfonds (AIF), der nach dem Grundsatz der Risikomischung in deutsche Immobilien investiert. Hierzu beteiligt er sich an Gesellschaften, welche die Immobilien erwerben. Daneben darf er in andere nach den Anlagebedingungen zulässige Vermögensgegenstände investieren.

Der Ertragswertfonds Nr. 6 investiert in Immobilien nicht direkt, sondern über den Erwerb von Anteilen an Zweckgesellschaften (Objektgesellschaften). Der Ertragswertfonds Nr. 6 erwirbt plangemäß Kommanditbeteiligungen mit einem Kapital- und Stimmrechtsanteil von bis zu 74% an folgenden Objektgesellschaften:
- Eine Beteiligung mit einem Kapital- und Stimmrechtsanteil von bis zu 74% an der BVT EWF 6 Objekt 1 GmbH & KG, die ein voll vermietetes Bürogebäude in Langenfeld gekauft hat, das nach Zahlung des Kaufpreises am 01.09.2016 in den Besitz der Objektgesellschaft übergegangen ist.
- Eine Beteiligung mit einem Kapital- und Stimmrechtsanteil von bis zu 74% an der BVT EWF 6 Objekt 2 GmbH & Co. KG, die ein voll vermietetes Nahversorgungszentrum in Blankenheim gekauft hat, das nach Fertigstellung von Erweiterungsmaßnahmen und Zahlung des Kaufpreises in den Besitz der Objektgesellschaft übergeht.

Die Investmentgesellschaft hat eine Grundlaufzeit bis zum 31.12.2029, nach der sie bei prognosegemäßem Verlauf aufgelöst und ihr restliches Vermögen verwertet wird. Die Gesellschafter können beschließen, dass die Investmentgesellschaft aus wirtschaftlichen, rechtlichen oder steuerlichen Gründen erst später aufgelöst wird. Dabei ist eine Verlängerung um maximal bis zu 50% bezogen auf die Länge der Grundlaufzeit möglich.

Ergebnisprognose

Investitionsvorhaben

Immobilien:
BVT EWF 6 Objekt 1 GmbH & Co. KG (Bürogebäude in Langenfeld):
Die Investmentgesellschaft investiert in eine Kommanditbeteiligung an der BVT EWF 6 Objekt 1 GmbH & Co. KG mit Sitz in München (Objektgesellschaft) mit einem Kapital- und Stimmrechtsanteil von bis zu 74%. Anlageobjekt der Objektgesellschaft ist das Büro- und Laborgebäude in Langenfeld.
Der Kaufpreis für die Immobilie beträgt EUR 7.650.000. Der Kaufpreis entspricht dem 12,43-fachen der Nettojahresmiete.

BVT EWF 6 Objekt 2 GmbH & Co. KG (Nahversorgungszentrum in Blankenheim):
Die Investmentgesellschaft investiert in eine Kommanditbeteiligung an der BVT EWF 6 Objekt 2 GmbH & Co. KG mit Sitz in München (Objektgesellschaft) mit einem Kapital- und Stimmrechtsanteil von bis zu 74%. Anlageobjekt der Objektgesellschaft ist das Nahversorgungszentrum in Blankenheim.
Der Kaufpreis für die Immobilie beträgt EUR 12.117.097. Der Kaufpreis entspricht dem 16,95-fachen der Nettojahresmiete.

Vermietung:
BVT EWF 6 Objekt 1 GmbH & Co. KG (Bürogebäude in Langenfeld):
Das Gebäude ist derzeit zu 100% an die Enthone GmbH zu einem Mietzins von 10,04 EUR für die Büro- und Laborflächen und zu rd. EUR 30,50 pro Stellplatz vermietet. Mietbeginn war der 01.04.2016, die Grundmietzeit beträgt 10 Jahre und 9 Monate. Für den Zeitraum von 01.07.2016 bis 31.12.2016 ist keine Mietzahlung geschuldet. Die Miete wird jeweils zum 01. Januar eines Jahres zu 80% der Entwicklung des Verbraucherpreisindex angepasst.

BVT EWF 6 Objekt 2 GmbH & Co. KG (Nahversorgungszentrum in Blankenheim):
REWE: Den größten Flächenanteil am Objekt hat die REWE Markt GmbH mit ca. 2.722 m² zzgl. ca. 223 m² mietfreie Nutzfläche für 15 Jahre ab dem 22.11.2016 mit einem mieterseitigen Optionsrecht von dreimal je fünf Jahren angemietet. Der Mietzins wird im Intervall von 3 Jahren und sofern sich eine Änderung des Verbraucherpreisindex um mindestens 10% ergeben hat zu 65% an die Wertentwicklung des Verbraucherpreisindex angepasst, sofern eine der Parteien dies verlangt.
ALDI: Die Aldi GmbH & Co. KG hat ca. 1.621 m² bis zum 31.01.2032 mit einem mieterseitigen Optionsrecht von dreimal je fünf Jahren angemietet, wobei ca. 188 m² der (insgesamt) ca. 1.621 m² derzeit noch ausgebaut werden. Der Mietzins wird entsprechend eines von jeder Partei erstellbaren Mietanpassungsschreibens jeweils zu 60% an die Wertentwicklung des Verbraucherpreisindex angepasst, sobald der eine Veränderung von 10% aufweist, frühestens jedoch zwei Jahre nach der letzten Mietänderung.
ROSSMANN: Die Dirk Rossmann GmbH hat ca. 813 m² für zehn Jahre ab dem 11.11.2016 mit einem mieterseitigen Optionsrecht von dreimal je drei Jahren angemietet. Der Mietzins wird entsprechend eines von jeder Partei erstellbaren Mietanpassungsschreibens nach drei Freijahren jeweils zu 70% an die Wertentwicklung des Verbraucherpreisindex angepasst, sobald der eine Veränderung von 10% aufweist.

Wirtschaftliche und steuerliche Rahmendaten

Einzahlung / Auszahlung / Verkauf:
Einzahlung:
Die Mindesthöhe der gezeichneten Kommanditeinlage beträgt EUR 10.000. Höhere Summen müssen ohne Rest durch EUR 1.000 teilbar sein. Der Ausgabeaufschlag beträgt 5% der gezeichneten Kommanditeinlage und ist zusammen mit der Kommanditeinlage zu leisten.

Auszahlung:
Laut Prognose Ausschüttungen von durchschnittlich 5,0 % p. a. der gezeichneten Einlage vor Steuern (bezogen auf die gezeichnete Einlage), die halbjährlich erfolgen sollen, bei gleichzeitig hoher durchschnittlicher Tilgung von anfänglich 2,8 % p. a. (annuitätisch ansteigend).

Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption:
Anleger mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland erzielen aus der Beteiligung bei prognosegemäßem Verlauf Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung sowie Einkünfte aus Kapitalvermögen. Einkünfte aus Kapitalvermögen unterliegen einem Quellensteuerabzug.


Ergebnisprognose für  

Jahr
Einzahlungen
Auszahlungen
Steuerliches Ergebnis
2017 100,00 % + 5,00 % 105.000,00 € *  0,00 %  0,00 € 0,00 % 0,00 €
2018  4,95 %  4.950,00 € 1,71 % 1.710,00 €
2019  5,03 %  5.030,00 € 1,67 % 1.670,00 €
2020  5,04 %  5.040,00 € 1,70 % 1.700,00 €
2021  5,01 %  5.010,00 € 1,71 % 1.710,00 €
2022  4,82 %  4.820,00 € 1,70 % 1.700,00 €
2023  4,74 %  4.740,00 € 1,71 % 1.710,00 €
2024  4,79 %  4.790,00 € 1,75 % 1.750,00 €
2025  5,01 %  5.010,00 € 1,90 % 1.900,00 €
2026  0,79 %  790,00 € -0,03 % -30,00 €
2027  5,46 %  5.460,00 € 1,89 % 1.890,00 €
2028  5,52 %  5.520,00 € 2,16 % 2.160,00 €
2029  5,95 %  5.950,00 € 2,21 % 2.210,00 €
Veräußerung     107,26 % 107.260,00 € 0,00 % 0,00 €
Summen 105,00 % 105.000,00 € 164,37 % 164.370,00 € 20,08 % 20.080,00 €

Bemerkung zur Ergebnisprognose

Mit * markierte Einzahlungen sind fällig nach Annahme.
Unterstrichene Werte stellen IST-Angaben dar.
Bei schräg gedruckten Angaben handelt es sich um SOLL-Werte.
Beitritt zum 31.12.2017

Dokumente

bvt-Ertragswertfonds6-Kurzinfo (2,29 MB)

bvt-Ertragswertfonds6-Prospekt_170922 (1,39 MB)

bvt-Ertragswertfonds6-ZS_nichtNatPersonen_20180701 (595,73 KB)

bvt-Ertragswertfonds6-Nachtrag1 (1,00 MB)

bvt-Ertragswertfonds6-Prospekt (2,15 MB)

bvt-Ertragswertfonds6-ZS_NatPersonen_20180701 (538,96 KB)

bvt-Ertragswertfonds6-AktualisierungVerkaufsprospekt_20180101 (528,97 KB)

bvt-Ertragswertfonds6-WAI_170922 (498,93 KB)

bvt-Ertragswertfonds6-AktualisierungVerkaufsprospekt_20180219 (1,45 MB)

bvt-Ertragswertfonds6-ZS_1710 (1,52 MB)

bvt-Ertragswertfonds6-WAI (497,18 KB)

bvt-Ertragswertfonds6-Nachtrag2_180101 (528,97 KB)

bvt-Ertragswertfonds6-ZS (518,76 KB)

bvt-Ertragswertfonds6-AktualisierungVerkaufsprospekt_20180701 (1,44 MB)

bvt-Ertragswertfonds6-ZS_natürlichePersonen_01.2018 (609,47 KB)

bvt-Ertragswertfonds6-ZS_nichtNatPersonen_20180101 (537,44 KB)

bvt-Ertragswertfonds6-WAI_20180219 (497,24 KB)

bvt-Ertragswertfonds6-WAI_180101 (134,23 KB)

bvt-Ertragswertfonds6-ZS_NatPersonen_20180219 (610,27 KB)

bvt-Ertragswertfonds6-Jahresbericht2017_20180701 (388,02 KB)

bvt-Ertragswertfonds6-ZS_nichtNatPersonen_20180219 (541,51 KB)

bvt-Ertragswertfonds6-SelbstauskunftNatürlPersonen (449,95 KB)

bvt-Ertragswertfonds6-SelbstauskunftNichtNatürlPersonen (466,29 KB)

bvt-Ertragswertfonds6-SelbstauskunftNatürlPersonen_Ausfüllhilfe (421,19 KB)

bvt-Ertragswertfonds6-SelbstauskunftNichtNatürlPersonen_Ausfüllhilfe (433,66 KB)

bvt-Postident (155,18 KB)

bvt-Ertragswertfonds6-Jahresbericht2017 (402,39 KB)

ZSH-Ertragswertfonds6-Revers_180220 (19,06 KB)

bvt-Ertragswertfonds6-NAV_20180701 (27,54 KB)

bvt-Ertragswertfonds6-FACTA_Ausfüllhilfe_NatPersonen (417,51 KB)

bvt-Ertragswertfonds6-FACTA_Ausfüllhilfe_NichtNatPersonen (433,96 KB)

bvt-Ertragswertfonds6-SelbstauskunftNatürlPersonen_1801 (465,75 KB)

bvt-Ertragswertfonds6-SelbstauskunftNichtNatürlPersonen_1712 (490,19 KB)

bvt-Ertragswertfonds6-ZS_NatPersonen_20181016 (595,73 KB)

bvt-Ertragswertfonds6-ZS_nichtNatPersonen_20181016 (538,96 KB)

Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind nicht von uns auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden. Keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt.